Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Video-Andacht aus der Stadtkirche, Sonntag Judika 29.3.2020

Auch für den Sonntag Judika ein kleiner Impuls aus der Stadtkirche. Kreiskantor Simon Schumacher spielt - und mancher wird sogleich die Vertonung von Psalm 42/43 erahnen in den Orgeltönen. Es gibt aber auch wieder etwas zum Singen und neuere Rhythmen zum Genießen. Die Texte spricht Pastorin Alexa Wilke. Sie bringt Psalmen 42/43 - der Schrei des Hirschen nach Wasser - mit der Sehnsucht jetzt zusammen, die viele Menschen jetzt umtreibt. Sehnsucht nach Kontakt, nach Normalität und Sicherheit. Mit der Zusage Jesu "Ich bin gekommen, nicht um mir dienen zu lassen, sondern, um zu dienen" (Markus 10,45) entwickelt sie einen kurzen Gedanken-Dreischritt für "wenn es wieder schwer wird, das laute stille Leben im sonnigen Frühjahr 2020."

https://youtu.be/lQdn9d1y_bY

DATUM

29. März 2020

AUTOR

Anja Glock
BILDER (1)